Lesezeit

2m 8s

Share

Botschaften an die Zukunft

Bernstein ist ein Kult- und Kulturgut von besonderer Bedeutung. Vielfältig und nachhaltig hat das „Gold des Nordens“ Weltgeschehen, Wissenschaft und Gesellschaft bewegt. Das Material ist einfach zu bearbeiten, wird aber für die Teilnehmenden der Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft in Design trotzdem eine Herausforderung darstellen. An der diesjährigen Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft (SGM) in Design steht Bernstein im Mittelpunkt. Das fossile Baumharz liess Handelswege entstehen, auf denen es gegen Güter aus dem Mittelmeerraum getauscht wurde und es gibt Einblicke in Flora und Fauna, wie sie vor Jahrmillionen existierten. Aus dem leicht zu bearbeitenden Material sind unzähli . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Christoph Brack im Gespräch

Nur fünf Deutschschweizer haben an der Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft in Design mitgemacht. Der Co-Organisator im Interview.

mehr

Neue Schweizer Meister

Im Rahmen der Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft in Technik und Design sind dieses Jahr 57 Schmuckstücke entstanden.

mehr