Lesezeit

3m 51s

Share

Das metrische System

Naturwissenschaften und Technik brauchen sieben Basiseinheiten: Meter (m für die Länge), Kilogramm (kg für die Masse), Sekunde (s für die Zeit), Ampere (A für die Stromstärke), Kelvin (K für die absolute Temperatur), Mol (mol für die Stoffmenge) und Candela (cd für die Lichtstärke). Fünf der oben genannten Einheiten wurden im Lauf der letzten Jahrzehnte über unveränderliche, sehr genau messbare Naturkonstanten festgelegt. Sie können ohne Transfer eines materiellen Prototyps überall auf der Welt und sogar im ganzen Universum nachvollzogen, gemessen und überprüft werden. Heute ist der Meter definiert als die Strecke, die das Licht im Vakuum während 1/299'792'458 Sekunde zu . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Drei Nobelpreise für eine Uhr

Drei amerikanische Wissenschafter erklärten das Funktionieren der körpereigenen, unsichtbaren Uhr, die für unser Wohlbefinden von zentraler Bedeutung ist.

mehr