Lesezeit

2m 15s

Share

Die Kreativschmiede aus Pforzheim

Die Pforzheimer Marke Silhouette ist aus der 1893 gegründeten Schmuckfabrikation Oscar Bentner hervorgegangen. Heute stellt das in vierter Generation von Arnd Bentner geführte Familienunternehmen hochwertigen, innovativen Echtschmuck her und ist auf die Fertigung von Kleinserien spezialisiert.

Die Stadt Pforzheim, die auch den Übernamen „Goldstadt“ trägt, feiert 2017 das 250-jährige Jubiläum des heimischen Schmuckgewerbes. Insbesondere im 19. Jahrhundert, während der sogenannten Gründerzeit, erlebte die Stadt eine Periode der Blüte und avancierte zu einem führenden Zentrum für die Schmuckherstellung in Europa. In der Folge zog die Stadt zahlreiche gewiefte Köpfe, Handwerker und Gestalter aus dem In- und Ausland an.

1893 hatte sich Oscar Bentner der Urgrossvater des heutigen Inhabers Arnd Bentner, selbständig gemacht und in Pforzheim eine eigene Schmuckmanufaktur gegründet, für die er auf gut ausbildete Fachleute, Goldschmiede und Juwelenfasser aus der Region zurückgreifen konnte.

Viele Jahre belieferte die Schmuckfabrikation Oscar Bentner in Deutschland und im angrenzenden Ausland insbesondere den Schmuckgrosshandel mit hochwertigen und gleichzeitig erschwinglichen Kreationen. In den 1980er Jahren folgte schliesslich die Entscheidung, zu einer eigenen Marke zu werden und fortan unter dem Namen „Silhouette Schmuck“ direkt mit den Juwelieren und Detailfachhändlern zusammenzuarbeiten. Seit 1995 ist Arnd Bentner in vierter Generation Geschäftsführer des Unternehmens. Der Diplom-Kaufmann hat die Markenentwicklung sukzessive vorangetrieben. Heute fertigt Silhouette hochwertigen Echtschmuck und ist spezialisiert auf die Produktion von Kleinserien, die teilweise individuell für den jeweiligen Kunden entworfen und gefertigt werden.

CS_Silhouette_Black-Ice-Bangle-PRINT CS_Silhouette_TOUCH_16010-Collection16-075 CS_Silhouette_Shine-nT-PRINT CS_Silhouette_Loop.Armreif-WG-Tahi CS_Silhouette_Drops_SILH-16010-Collection-4S1
<
>

Regional bestens verankert

Die Entscheidung des Firmengründers, auf ein regional verankertes Netzwerk an Fachleuten zu setzen, lebt beim Pforzheimer Unternehmen bis heute fort: Wie sein Urgrossvater vertraut Arnd Bentner auf das Knowhow der Region: „An der Hochschule für Schmuck ausgebildete Gestalter, spezialisierte Zulieferbetriebe der Schmuck- und Medizintechnik, sowie gut ausgebildete Handwerker und Goldschmiede ermöglichen uns, immer wieder aufs Neue aussergewöhnliche Schmuckstücke zu realisieren“, so Bentner.

Auf den Standort Pforzheim zu setzen, bringt uns sehr viele Vorteile.       Arnd Bentner, Inhaber Silhouette Schmuck

Seit Ende 2016 ist Silhouette Mitglied des neu gegründeten Schmuck-Qualitätslabels „Made in Germany“. Dieses garantiert, dass mindestens 70 Prozent der Arbeitszeit für ein Produkt in Deutschland anfällt. „Wir haben uns genau gefragt, in welche Richtung wir gehen wollen. Auf den Standort Pforzheim zu setzen, bringt uns sehr viele Vorteile“, so Bentner. Geblieben ist der Ansporn, mit den eigenen Kreationen individuelle Luxusprodukte erschwinglich zu machen. Dass dies dem Pforzheimer Unternehmen immer wieder gelingt, belegt dessen Gespür für Markttrends, die Bedürfnisse der Kunden und die technische Realisierbarkeit neuer Ideen. Das Ergebnis sind technisch innovative Schmuckstücke und raffinierte Gestaltungsdesigns in einem.

Info

Silhouette Schmuck Bentner GmbH + Co KG
Lameystrasse 24, D-75173 Pforzheim
Tel: +49 7231 9228 0
info@silhouette.de
www.silhouette.de

Verwandte Themen

250 Jahre Goldstadt Pforzheim

Die zwischen Karlsruhe und Stuttgart gelegene Gewerbestadt feiert ihre lange Tradition als Zentrum der europäischen Schmuckherstellung.

mehr