Branchenwiki - Gold'Or

Lapislazuli

Im Gegensatz zu den meisten anderen Schmucksteinen, die mehr oder weniger reine Mineralien sind, ist Lapislazuli ein metamorphes Gestein mit . . .

mehr

Mabé-Perlen

Eigentlich müsste man sie „Zuchtblisterperlen“ oder „Zuchtperldoubletten“ nennen da sie zusammengesetzt sind und einen Perlmutterboden besitzen. Mabé-Perlen sind sehr preiswert . . .

mehr

Oberflächenveredler/in

Die dreijährige, BBT anerkannte Ausbildung zur Oberflächenveredlerin / zum Oberflächenveredler, gibt es erst seit 2000. Die ausgebildeten Berufsleute sind Spezialisten . . .

mehr

Palladium

Palladium weist mit 11,99 Gramm pro Kubikzentimeter eine leicht höhere Dichte auf als Silber, im Vergleich zu Gold oder Platin . . .

mehr

Perlmutt

Die innerste Schalenschicht von Austern und Muscheln wird als Perlmutt bezeichnet. Er besteht aus der gleichen Substanz wie die kostbaren . . .

mehr

Platin

Mit einer Dichte von 21,45 Gramm pro Kubikzentimeter gehört Platin zu den schwersten Elementen der Erde. Als eigenständiges chemisches Element . . .

mehr

Rohdiamanten

Diamant kristallisierte im oberen Erdmantel mit dem Kohlenstoff uralter, untergetauchter Karbonatsedimente und gehört zu den ältesten Mineralien. Die Kristalle enthalten . . .

mehr

Sandguss

Die selten gewordene Technik der Handgravur lässt sich grundsätzlich in zwei Formen aufteilen: In die Flachstich- und in die Reliefgravur. . . .

mehr

Sannan Skarn

Immer wieder werden neue Schmucksteine gefunden, seien es Mineralien, die in Edelsteinqualität auftauchen, bekannte Steine in neuen Farbvarianten oder unbekanntes . . .

mehr