Share

Design-Preis für Elise

Der Schmuckring „Elise“ von Fischer Trauringe ist beim German Design Award in der Kategorie „Luxury Goods“ mit der Auszeichnung „Winner“ prämiert worden. Der 2012 initiierte „German Design Award“, verliehen vom German Design Council in Frankfurt am Main (Rat für Formgebung), wurde dieses Jahr zum siebten Mal vergeben. Der Wettbewerb stellt hohe Ansprüche: Durch ein selektives Nominierungsverfahren werden nur Produkte zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.

Der in Platin und Verbundkeramik gefertigte und mit 100 Brillanten besetzte Schmuckring „Elise“ konnte die Jury durch seine ästhetischen und fertigungstechnischen Qualitäten überzeugen. Fischer Trauring hatte den Ring Anfang Jahr aus Anlass des 250-jährigen Uhren- und Schmuckjubiläums der Goldstadt Pforzheim kreiert.

„Wir sind besonders stolz auf diese Auszeichnung im Design-Bereich“, so Wolfgang Fischer, Inhaber von Fischer & Sohn, anlässlich der Preisverleihung. „Die Auszeichnung mit dem German Design Award bestärkt uns nicht nur in der Entwicklung unserer Designs, sondern würdigt auch die traditionelle Handwerkskunst, beispielsweise unserer Fasser und Goldschmiede, in Verbindung mit modernster Technologie.“

Der Schmuckring „Elise“ gehört zu Fischers Kollektion „Elise“, die sich durch Schmuckstücke mit filigranen Ornamenten, phantasievollem Farbenspiel sowie besonderer Handwerkskunst auszeichnet. Mittlerweile umfasst die Kollektion rund 20 Schmuckstücke. Eine lebendige Wirkung mit teils fein schimmernden Perlmutteffekten sowie dezenter oder kontrastreicher Farbgebung verleihen den Schmuckstücken eine ausdrucksstarke Optik. Die Farbakzente werden durch einen Verbundwerkstoff auf Keramikbasis erzielt. Wie alle Ringe von Fischer & Sohn wird Elise zu 100 Prozent in Deutschland hergestellt.

Verwandte Themen

2018 wird geistvoll und violett

Ultraviolett 18-3838 ist die Pantonefarbe 2018.

mehr

Alte Tradition neu interpretiert

Eine Homage an den Scherenschnitt.

mehr

Lernende aufgepasst!

Der Startschuss für die Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft 2018 ist gefallen. Anmeldeschluss ist der 20. Dezember.

mehr