Share

Einzelstücke und Kleinserien

Die Schweizer Schmuckmarke Wolbeek Jewellery steht für Kreationen in zeitgenössischem Design. Am Anfang war es die Liebe zur Welt der Edelsteine, die Petra Marianne Wolbeek im Jahr 2008 dazu bewog, ein Studium für Schmuckdesign und Gemmologie am Mailänder Institut für Europäisches Design zu absolvieren. Heute gestaltet sie in ihrem Studio am Vierwaldstättersee Einzelstücke und Kleinserien. Wolbeek Jewellery ist an der Inhorgenta in München und an der Baselworld zu sehen. Im Bild: Ring aus Silber 925, schwarz rhodiniert und vergoldet, Lemonquarz, Peridot und Saphire, Kollektion Moss Garden.

Verwandte Themen

Funkelnde Weihnachtszeit

Zehn Schmucklieferanten präsentieren ihre Empfehlungen für die besinnliche Zeit voller Glitzer und Glanz.

mehr

100 Jahre Widmer Goldschmied

Die Aarauer Tradtionsgoldschmiede feiert ihr 100-jähriges Bestehen und stellt die Weichen für die Zukunft.

mehr

Brillanten im Scheinwerferlicht

Pünktlich auf die Vorweihnachtszeit bringt die Diamond Group neuen Brillantschmuck mit vielfältigen Modellen auf den Markt.

mehr