Share

Walter Lange verstorben

Walter Lange ist am 14. Januar im Alter von 92 Jahren verstorben. „Ein riesiger Verlust nicht nur für uns, sondern für die gesamte Uhrenindustrie“, so Unternehmenssprecher Arnd Einhorn. Lange wurde am 29. Juli 1924 in Dresden geboren, sein Urgrossvater Ferdinand Adolph Lange hatte 1845 in Glashütte den Grundstein der dort ansässigen Uhrenindustrie gelegt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Manufaktur verstaatlicht und in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt. Lange, der nach der Enteignung nach Westdeutschland übersiedelte, gründete 1990 in Glashütte die Lange Uhren GmbH, die heute zu Richemont gehört.

Verwandte Themen

Zum Tod von Harry Borer

Mitte Juni ist der langjährige Rolex-CEO im Alter von 90 Jahren gestorben.

mehr