Lesezeit

4m 6s

Share

Ein neuer Lieferant

Am 28. Januar hat die KGK Suisse ihre Arbeit in Biel aufgenommen, im Angebot finden sich Diamanten und Farbsteine. Trotz den Herausforderungen, die dieses Jahr mit sich brachte, freut sich Geschäftsführer Patrik Schäfer über den erfolgreichen Start. Die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der KGK Suisse SA sind keine Unbekannten. Patrik Schäfer, seines Zeichens Mitinhaber und Geschäftsführer der neuen Firma, ist der ehemalige Chef der Diamanthandelsfirma Voegeli & Wirz in Biel. Diese verliess er 2019 laut eigener Aussage „nach einer unvorteilhaften Änderung im Aktionariat“ mit einem Teil der Belegschaft. Nach dem Weggang war für Patrik Schäfer klar, dass er im Diama . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Focus
 

Marktbericht Farbsteine

Das Jahr 2020 hat für den Edelsteinmarkt dynamisch begonnen. Niemand ahnte, was uns im Frühjahr erwarten würde.

mehr
Stones
 

Abenteuerliche Reisen nach Asien

Stein- und Mineralienhändler René Lips hält auf Reisen immer gerne auch Ausschau nach schönen Steinen.

mehr
Stones
 

„Die Freude ist geblieben“

Kordiam Jakubowitsch Edelsteine feiert dieses Jahr das 40-jährige Jubiläum. Gründer und Geschäftsführer Joel Jakubowitsch im Interview.

mehr