Share

Neue Mitglieder sind willkommen

In den vorletzten VSGU News haben wir die Dienstleistungen des Verbandes vorgestellt. Daraufhin konnten wir erfreulicherweise viele neue Mitglieder aufnehmen. In zahlreichen Gesprächen haben wir festgestellt, dass nicht der Umfang der Dienstleistungen des VSGU Lücken aufweist, sondern dass das Angebot zu wenig wahrgenommen wird. Das wollen wir ändern, indem wir dieses auf www.vsgu-ashb.ch/mitglieder/dienstleistungen übersichtlich auflisten und erläutern. Der VSGU bietet seinen Mitgliedern bereits heute ein umfangreiches Angebot. Vor allem kleinere Betriebe können – im Verhältnis zum bescheidenen Beitrag – Dienstleistungen abrufen, die sie sonst für teures Geld extern einkaufen müssten.

Der Rechtsdienst

Unsere Juristinnen und Juristen beraten Sie bei allen Fragen zu den Themen:

  • Arbeitsrecht
  • Vertragsrecht
  • Kauf- und Gewährleistungsrecht
  • Mietrecht
  • Vereins- und Gesellschaftsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Haftpflichtrecht
  • Information über ändernde Gesetzgebung und aktuelle Rechtsprechung
  • Lohnberatung

Ausserdem verfügen wir über zahlreiche Vertragsvorlagen, die Sie von uns beziehen oder individuell ausarbeiten lassen können. Auf Wunsch beraten wir Sie auch bei einer Firmengründung sowie in Lohnfragen.

Was kostet Sie Ihre jährliche VSGU-Mitgliedschaft?

Der Grundbeitrag ist 500 Franken. Sind Sie Goldschmied oder Uhrmacher ohne Angestellte (Lehrlinge sind kostenfrei) und betreiben Ihr Atelier mit einer Verkaufsfläche, kommen im Maximum 175 Franken dazu. Bei einem Teilzeit-Arbeitspensum reduziert sich der Zuschlag. Ohne Verkaufsfläche bleibt es beim Grundbetrag. Für Inhaber eines Uhren- und Schmuckgeschäfts ist der Grundbeitrag ebenfalls 500 Franken. Der Zuschlag berechnet sich aus der Anzahl Angestellten, abgestuft nach Beschäftigungsgrad und Tätigkeit. Details zur Berechnung des Mitgliederbeitrages finden Sie unter www.vsgu-ashb.ch/mitglieder/mitglied-werden.

Gemeinsame Interessensvertretung

Durch seine Grösse und Geschichte ist der VSGU der wichtigste Interessenvertreter der Branche. Er vertritt Ihre Interessen in zahlreichen Dachverbänden, Organisationen und Institutionen wie beispielsweise bei der The World Jewellery Confederation (CIBJO), der Vereinigung Schweizerischer Juwelen- und Edelmettalbranchen (UBOS) oder dem Swiss Gemmological Institute (SSEF). Die vollständige Partnerliste ist auf unserer Website zu finden. Die Branchenstimme des VSGU hat in diesen Organisationen Gewicht, wird gehört und bestimmt somit auch Ihre berufliche Zukunft. Damit dies auch in den nächsten Jahrzehnten so bleibt, brauchen wir Sie.

Markus Werner

Geschäftsführer VSGU

Verwandte Themen

Der neue VSGU-Präsident stellt sich vor

In einem Interview erzählt Robert Grauwiller von seinen Plänen.

mehr

Nationalcoach für World Skills

Roger Weber aus Lenzburg wurde als Nationalcoach für die nächsten Berufs-Weltmeisterschaften, die World Skills Competitions, die vom 22. bis 27. August in Kazan (Russland) stattfinden, ernannt.

mehr

Verbands-Strategien

Der neu konstituierte Vorstand hat die VSGU-Strategie fokussiert.

mehr