Share

Versicherungsangebot für Mitglieder

Die Projektgruppe „Sicherheit“ des VSGU hat Versicherungslösungen für die Uhren- und Schmuckbranche evaluiert. Sie empfiehlt das Angebot „VALORIMA SWISS“ der Mannheimer Versicherung. VSGU-Mitglieder erhalten zehn Prozent Rabatt.

Zahlreiche Juweliere, Goldschmiede und Uhrmacher – in Deutschland sind es mehr als die Hälfte – sind Valorima-versichert. Dies hat seinen guten Grund: Seit mehr als 100 Jahren kümmert sich die Mannheimer Versicherung AG um die Belange des Uhren- und Schmuckfachhandels. Ihre Spezialisten betreuen diese Branche nicht nur nebenbei, sondern ausschliesslich. Sie wissen, wovon sie sprechen.

In der Schweiz ist die Mannheimer Versicherung seit 1999 mit einer Zweigniederlassung präsent. Dies ermöglicht eine gute und enge Betreuung der Kundschaft. VSGU-Mitglieder erhalten einen Rabatt von zehn Prozent. Wer bereits eine Valorima-Swiss-Versicherung abgeschlossen hat, wird diesen Rabatt in Zukunft ebenfalls erhalten.

Kostenlose Beratung

Die Spezialisten der Mannheimer Versicherung sind auch Experten der Sicherheitstechnik. Sie analysieren die Situation vor Ort und helfen, das Geschäft rundum sicherer zu machen. Ihre Beratung reicht von kleinen Tipps und Tricks für den täglichen Geschäftsablauf bis hin zur Abstimmung mit dem Errichter der Einbruchmeldeanlage. Dieser Service ist kostenlos und unverbindlich und wird auch angeboten, wenn ein Fachgeschäft noch nicht Valorima-Kunde ist.

Info
www.mannheimer.ch/de/versicherungen/valorima-swiss/

Verwandte Themen

Gebührenverordnung der Edelmetallkontrolle

Der VSGU wurde zu einem runden Tisch zum Thema „Revision der Gebührenordnung der Edelmetallkontrolle“ eingeladen.

mehr

Kurs „Quick-Service Uhren“

Die für September ausgeschriebenen Tageskurse zum Thema „Quick-Service Uhren“ mit dem Zeitzentrum Grenchen waren schnell ausgebucht. Deshalb bietet der VSGU . . .

mehr

Revision der Detailhandels-Ausbildung

Die „Bildung Detailhandel Schweiz“ hat als zuständige Organisation der Arbeitswelt OdA für die Grundbildungen im Detailhandel nach vorgängiger Konsultation der . . .

mehr