Share

Der Turmalin im Rampenlicht

Zum zweiten Mal wurde anlässlich der Inhorgenta Munich der „Farbedelstein des Jahres“ gekürt. Juweliere und Goldschmiede in ganz Deutschland sowie Branchenexperten haben sich für den Grünen Turmalin entschieden. Die Besonderheiten des Steines erklärt Edelsteinschleifer und Jurymitglied Bernd Munsteiner: „Durch seine starke Doppelbrechung ist der Turmalin nicht ganz einfach zu verarbeiten, aber dank seines unglaublich vielseitigen Farbspektrums gibt es viele Möglichkeiten. Am beliebtesten und häufigsten ist der Stein in seiner grünen Farbe und am wertvollsten ist der Paraiba-Turmalin, der von einem leuchtenden Smaragdgrün bis zu Elektroblau variiert.“ Die vom Düsseldorfer ‚markt intern‘-Verlag initiierte Aktion soll Verbraucher auf aktuelle Edelstein- und Schmucktrends aufmerksam machen. Das Marketingmaterial kann von Goldschmieden und Juwelieren bei Markt Intern bezogen werden.

www.farbedelstein-des-jahres.de

Verwandte Themen

News

Tansanit ist Edelstein des Jahres

Nach dem Aquamarin 2019 und dem grünen Turmalin 2020 ist der Tansanit der dritte Sieger des Wettbewerbs von Markt intern.

mehr
Stones

„Bei Grün komme ich nicht aus dem Schwärmen hinaus“

Die Gemmologin Nicole Ripp spricht über den grünen Turmalin und über weitere Stein-Trends dieses Frühjahrs.

mehr
Products

Inspiriert von Pantone

Ein absoluter Hingucker von Vikar Ahmed Fine Gemstones ist der „Star of Namibia“, 42.24 Carat grosser, in neonblau leuchtender Natur-Turmalin.

mehr