Share

Die Welt der schönen Dinge

Le Monde des Tresors

„Le Monde des Trésors“ heisst eine neue Publikumsmesse, bei der sich alles um die Welt der schönen Dinge dreht. Im Zentrum stehen hochwertige antiquarische Objekte mit Bezug zum Material Gold, etwa in Form von Schmuck, Mobiliar, Uhren, Haute-Couture-Kleidern oder Lederwaren. Die Messe wird organisiert von Valorum in Zusammenarbeit mit Palexpo. Valorum mit Büros in Lausanne, Genf und Bern ist spezialisiert auf Pfandleihgeschäfte, sowie die Expertise und den An- und Verkauf von Luxusgütern wie Uhren, Schmuck und Edelsteinen. Mehr als 40 Aussteller werden an der neuen Messe präsent sein, an der auch Auktionen durchgeführt werden. Le Monde des Trésors findet im Rahmen der „Automnales“ vom 2. bis 11. November in Genf (Palexpo) statt.

Verwandte Themen

Trade

Messe des Aufschwungs

Die Schmuckmesse Vicenzaoro ist Mitte September erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr
Stones

Brillanter November

Jetzt ist es offiziell. Die Edelstein- und Schmuckmesse GemGenève, die von Mai auf November verschoben werden musste, kann stattfinden.

mehr
Trade
 

„Ein erster Etappensieg“

Die EPHJ ist Mitte September trotz kleinerem Rahmen erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr