Share

In Basel den Sommer entdeckt

Yunik mit Sitz in Delémont präsentierte auf der Baselworld drei neue, originelle Uhrenlinien, die Schweizer Qualität mit Quarz- und Automatikwerken mit italienischem Design zusammenführen. Die Uhren sind handgefertigt und werden zu einem erschwinglichen Preis in vielfältigen Variationen angeboten. Einzigartig sind dabei die runden oder Tonneau-Formen der Gehäuse mit integriertem Zifferblatt, die mit der Millefiori-Technik aus Muranoglas gefertigt werden. Der Sommer kann kommen.

Info
www.yunik.swiss

Verwandte Themen

Trade
 

„Ein erster Etappensieg“

Die EPHJ ist Mitte September trotz kleinerem Rahmen erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr
Messen

Die Messen sind zurück

Inova Collection, Ornaris und Geneva Watch Days – an den ersten Messen des Jahres wurde der persönliche Kontakt von allen geschätzt.

mehr
Trade

Vicenza ist bereit

An der September-Ausgabe der Vicenzaoro (10.-14.9.) werden mehr als 700 Ausstellermarken erwartet.

mehr