Share

Inspiriert von der Innenwelt

Die Chandelier-Ohrhänger „The Palm“ von Gübelin Jewellery sind eine Hommage an den Smaragd und dessen Herkunftsland Kolumbien. Die Schmuckstücke aus Weissgold sind mit zwei Edelsteinen von 4.97 und 5.39 Carat im Treppenschliff besetzt. Die Designsprache der Ohrhänger greift den schlanken Wuchs der Wachspalme und ihre üppigen grünen Blätter auf. Ein Mix von Diamanten in verschiedenen Schliffen und Formen ziert die beiden Chandelier-Elemente. Dabei erinnern die insgesamt 32 Diamant-Marquisen an grazile Palmwedel. Die Kombination von Brillanten und Diamanten im Treppenschliff verleiht funkelnde Reflexe, die dem Licht gleichen, das durch das satte Grün der Blätter scheint. Smaragde werden mit Fruchtbarkeit, Unsterblichkeit und ewigem Frühling verbunden. Die kolumbianischen Steine sind bei Edelsteinsammlern und -liebhabern besonders begehrt. Das südamerikanische Land gehört zu den wichtigsten Herkunftsländern von Smaragden.

Titelbild: Die beiden kolumbianischen Smaragde in diesen Weissgold-Ohrhängern von Gübelin wiegen zusammen über 10 Carat, die Diamanten in einem raffinierten Schliffmix erzielen mehr als 7 Carat.

Verwandte Themen

Jewellery

Bewährtes und Neues

Die Schmuckmarke Silhouette beginnt den Sommer mit einer Reihe neuer Kreationen.

mehr
Jewellery
 

Mario Petrocchi hört auf

Nach mehr als 30 Jahren hört Mario Petrocchi als üK-Instruktor in Zürich auf. Er war seit der Geburtsstunde der Kurse 1989 dabei.

mehr
Jewellery
 

„Sicherheit dank ausgewogenem Portfolio“

MoBijoux konnte das vergangene Jahr trotz Pandemie hervorragend abschliessen.

mehr