Share

Jubiläumszeiten

Der Uhrmacherwettbewerb für Lernende des Institut Horlogerie Cartier (IHC) stand dieses Jahr ganz im Zeichen seines 25-jährigen Jubiläums. Die Verleihung hat am 29. Juni im Hotel DuPeyrou in Neuenburg stattgefunden. Diesjähriges Wettbewerbsaufgabe war es, dem Jubiläum gestalterisch Rechnung zu tragen, technische Basis bildete wiederum ein Kaliber 6497-1. Der Erste Preis ging an Léonard Widmer vom CFP Lycée Technique in Biel.

Die Preise zwei bis acht, den “Originalitätspreis” sowie weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie in der Gold’Or 5/19, die am 9. Juli erscheint.

Bild: Der erste Preis ging an Léonard Widmer, CFP Lycée technique, Bienne.

Verwandte Themen

News

Die schönste Titelseite

Lucia Imfeld ist die Gewinnerin unseres Wettbewerbs um die schönste Titelseite 2020.

mehr
News

Harmonie mit Perlen

26 Schmuckschaffende haben am Wettbewerb „Belle Harmonie 2020“ der Asmebi teilgenommen.

mehr
Watches
 

Crèmes fraîches

Sieben Siegermodelle des diesjährigen Grand Prix d’Horlogerie de Genève.

mehr