Share

Messen im Frühjahr

Ab Februar 2021 lanciert die MCH Group mit Houruniverse eine neue Plattform für Uhren, Schmuck und Edelsteine. Neben dem digitalen Angebot, das 365 Tage pro Jahr verfügbar sein soll, ist eine Präsenzveranstaltung geplant: Das „Networking- und Erlebnis-Festival“ werde vom 8. bis 12 April in Basel in der Halle 1 stattfinden, zeitlich abgestimmt auf die Genfer Salons, schreiben Messechef Michel Loris-Melikoff und sein Team in einer Pressemitteilung.

Das Ziel von Houruniverse sei es, „ein globales, vielschichtiges und vernetztes Universum aufzubauen und der gesamten Uhren- und Schmuck-Community zukunftsgerichtete, relevante Services-Instrumente zur Verfügung zu stellen.”

Verwandte Themen

Messen

Baselworld kehrt zurück

Die MCH Group nennt ihre Uhren- und Schmuckmesse wieder Baselworld (31.3.-4.4. 2022).

mehr
Trade
 

Höhepunkte des verbleibenden Messejahrs

Die Aussicht auf Messen im zweiten Halbjahr ist gut. Die PHJ im September und die GemGenève im November bieten Grund zur Zuversicht.

mehr
Watches

Genfer Wunderwahl

39 Uhrenmarken haben Anfang April virtuell am einwöchigen Genfer Uhrenschaulaufen teilgenommen. Eine kleine Auswahl.

mehr