Share

Vintage-Marktplatz in Vicenza

Vom 17. bis am 22. Januar trifft sich die Goldschmiede- und Schmuckbranche in Norditalien an der Vicenzaoro. Die Messeorganisatorin IEG – Italian Exhibition Group erwartet 1500 Aussteller aus 35 Nationen. Neu lanciert wird „VO Vintage“, ein Marktplatz für hochwertige Vintage-Uhren und -Schmuckstücke. Dieser umfasst 30 italienische und internationale Anbieter und öffnet von Samstag, 18. Januar, bis am Montag, 20. Januar.

VO Vintage wird in einem exklusiven Rahmen im Foyer im ersten Stock des Vicenza Expo Centre präsentiert und steht auch privaten Sammlern und Liebhabern offen. Die Meisteruhrmacher von Verga Vintage können dabei persönlich bei der Untersuchung prestigeträchtiger Vintage-Uhren beobachtet werden, während man gleichzeitig die grossen Namen der Zeitmessergeschichte kennenlernt. Der Sammler Sandro Fratini wird mit seiner legendären Kollektion von 2000 Uhren im Wert von einer Milliarde Euro vor Ort sein, weiter hat der Uhrmacher Giulio Papi seine Teilnahme zugesagt.

www.vicenzaoro.com

Die Vicenzaoro findet zwei Mal pro Jahr statt.

Verwandte Themen

Drehscheibe für Innovation

Die Fachmesse „T.Gold“ für Schmuckmaschinen und -technologien findet im Januar parallel zur Vicenzaoro statt.

mehr

Üppiges Programmbouquet

Vom 14. bis am 17.Februar trifft sich die Schmuck-, Stein- und Uhrenbranche in München.

mehr

Gold, Schönheit und Kultur

Von 17. bis 22. Januar steht die Schmuckmetropole Vicenza mit der Messe Vicenzaoro wieder im Mittelpunkt.

mehr