Share

Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft

Die Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft (SGM) in Design und Technik ist auf Kurs. Die technische Meisterschaft findet vom 29. April bis zum 1. Mai in Genf und Zürich statt. Die Besten der technischen Meisterschaft können sich bei der OdA um eine Teilnahme an den Worldskills 2024 in Lyon bewerben. Für die Designmeisterschaft wurden 31 Schmuckstücke eingereicht. Erneut ist ein beeindruckendes Spektrum an Kreativität zusammengekommen. Die Organisatoren Dani Gut und Christoph Brack freuen sich jetzt schon auf die Preisverleihung, die am 16. Mai um 18 Uhr im Zeugheer-Saal des Hotels Schweizerhof in Luzern stattfinden wird. pd

Titelbild: Mit diesem Anhänger gewann Jennifer Zumstein an der SGM 2021 den Jurypreis.

Verwandte Themen

News

Emotionen an der Preisverleihung

Die diesjährigen Schweizer Goldschmiedemeisterinnen und -meister wurden in Luzern gefeiert.

mehr
Jewellery

Identität und Zugehörigkeit

33 künftige Goldschmiedinnen und Goldschmiede haben sich für die Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft angemeldet.

mehr
Jewellery

Die Schweizer Meister

Kreativität in schwierigen Zeiten

mehr