Share

Willkommen in München!

INHORGENTA MUNICH 2017

Die Inhorgenta Munich 2018 fand vom 16. bis 19. Februar statt. Wie im Vorjahr konnte sich die Münchner Uhren- und Schmuckmesse über einen Ausstellerzuwachs freuen. Mehr als 1000 Aussteller waren in München, das bedeutet ein Zuwachs um vier Prozent. Ein Ausstellerplus konnte auch im Fine-Jewellery-Bereich verzeichnet werden. In der Halle B1 präsentierten 25 neue Aussteller ihre Kollektionen und Neuheiten. Das entspricht einem Plus von vierzehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Unter den Neu- oder Wiederausstellern fanden sich dort Marken wie Niessing, Georg Jensen oder Piero Milano. Insgesamt kamen 27’000 Fachbesucher aus über 70 Ländern nach München.

Zahlreiche Höhepunkte

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Inhorgenta Munich zählten die Jewellery Shows, das wie immer reichhaltige Seminarprogramm sowie der 2017 wieder eingeführte Inhorgenta Award. Die Jewellery Shows fanden am Freitag, am Samstag und am Sonntag statt.

Schwerpunkte des Seminarprogramms bildeten die Themenbereiche Perlen, Gemstone Forum, Diamanten, Uhren sowie das Digital Forum.

Der Inhorgenta Award wurde dieses Jahr in sieben Kategorien verliehen. Die Preisträger von sechs Kategorien wurden von einer prominent besetzten Fachjury gekürt. Der Gewinner der Kategorie „Best Piece of Jewelry“ wurde vom Publikum gewählt. Die Verleihung fand am Sonntagabend in feierlichem Rahmen im Postpalast München statt.

Verwandte Themen

Trade

Messe des Aufschwungs

Die Schmuckmesse Vicenzaoro ist Mitte September erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr
Stones

Brillanter November

Jetzt ist es offiziell. Die Edelstein- und Schmuckmesse GemGenève, die von Mai auf November verschoben werden musste, kann stattfinden.

mehr
Trade
 

„Ein erster Etappensieg“

Die EPHJ ist Mitte September trotz kleinerem Rahmen erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr