Share

7500 besuchten die Hochzeitsmesse

Am Wochenende vom 6. und 7. Januar drehte sich in den Hallen der Messe Zürich alles um Romantik und Liebe. 261 Aussteller präsentierten an der 11. Fest- und Hochzeitsmesse ihre Neuheiten und Dienstleistungen rund um die Trauung und das Hochzeitsfest. Mehr als 7500 Brautleute und sonstige Interessenten liessen sich zu den Themen Blumen, Lokalitäten, Tortenträume, originelle Transportmittel, angesagte Hochzeitsfotografen, Trauungsexperten oder Flitterwochen beraten. Natürlich fehlten auch die führenden Schweizer Anbieter von Brautmode und Brautschmuck nicht. So zeigten rund 30 Trauring- und Schmuckanbieter ihre neusten Kreationen. Neben verschiedenen Sonderschauen präsentierten Models auf dem Laufsteg die neuste Braut- und Bräutigammode.  Wie die Organisatoren mitteilten, fiel eine Umfrage beim Publikum sehr gut aus: Besonders gelot worden, seien die liebevoll eingerichteten Stände sowie der gebotene Ideenreichtum rund um das Heiraten und Feiern. Am 3. und 4. November findet die 25. Fest- und Hochzeitsmesse St. Gallen statt.

Info

www.olma-messen.ch

Verwandte Themen

Erfolgreiche zweite Inova Collection

„Wie im Urlaub“ – so fühlten sich Aussteller und Besucher an der Messe in Hofheim-Wallau.

mehr

Unruhen in Hongkong

Die Organisatorin zeigt sich optimistisch, dass die Hong Kong Jewellery and Gem Fair im September stattfinden kann.

mehr

Tendence mit neuem Datum

Die Tendence findet 2020 eine Woche früher statt und dauert wieder vier statt drei Tage.

mehr