Share

Wettbewerb für Facettierer

Die Facettierer Gilde Schweiz schreibt in Zusammenarbeit mit dem Verein für Mineralogie und Paläontologie Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. in Deutschland folgenden Wettbewerb aus: Einzureichen ist ein farbiger, facettierter Cubic Zirkonia. Die Wahl des Designs ist frei. Zugelassen sind auch Steine mit konkaven Facetten. Sie müssen in der grössten Ausdehnung zwischen 10 und 20 Millimeter messen. Die Steine (nur einer pro Teilnehmer), dürfen vorgängig an keinem andern Wettbewerb teilgenommen haben und müssen bis am 7. September eingereicht werden. Falls eine Zolldeklaration notwendig ist, bitte einen nominellen Wert von maximal 50 Franken oder Euro angeben. Alle können mitmachen. Die Beurteilung der Steine erfolgt durch die anwesenden Teilnehmer am Facettierer-Treffen vom 23. September in Villingen/Schwenningen.

Info
www.facettieren.ch

Verwandte Themen

Lernende aufgepasst!

Der Startschuss für die Schweizer Goldschmiede-Meisterschaft 2018 ist gefallen. Anmeldeschluss ist der 20. Dezember.

mehr

Rado prämiert Start-up

Das Startup-Unternehmen SteriLux ist mit dem Rado Star Prize for Switzerland ausgezeichnet worden.

mehr

Feuervergoldung in Nepal

Für buddhistische Götterbildnisse kümmert sich im Himalaya niemand um die Gesundheit.

mehr