Share

14 Schmuckstücke nominiert

Formforum, der Verein für zeitgenössisches Kunsthandwerk und Design, honoriert mit seinem Label „Masterpiece 2020_21“ Arbeiten seiner 500 Mitglieder. Das wiederkehrende Gütesiegel für hochwertige gestalterische Qualität wird seit 2016 alle zwei Jahre vergeben. Mit dem „Masterpiece Talent 2020_21“ fördert Formforum neu junge Schweizer Talente bis 32 Jahre, dies mit Unterstützung der Ikea Stiftung Schweiz.

Dieses Jahr sind aus allen Bewerbungen 58 Produkte, darunter 14 aus dem Schmuckbereich, ausgewählt und für das Masterpiece oder Masterpiece Talent nominiert worden. Am 1. September werden sie durch eine Jury prämiert, die Preisverleihung findet am 11. September an der Generalversammlung von Formforum statt.

Die Gewinner werden zusammen mit allen nominierten Produkten vom 4. bis 26. September im Swiss Design Market an der Zeughausgasse 29 in Bern ausgestellt. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr 30 offen sowie am Samstag von 10 bis 17 Uhr.

formforum.ch/news

Titelbild: „Moules“ von Kurt Züllig, Werkstatt für Schmuck.

Verwandte Themen

News

Die Gewinner des Formforum-Wettbewerbs

Unter den drei Gewinnern und zwei jungen Talenten, die ausgezeichnet wurden, ist auch ein Schmuckdesigner.

mehr
Event

Chance für junge Talente

Fünf Nachwuchsdesigner dürfen im Oktober ihre Kreationen an The Show in Hamburg vorstellen.

mehr
News

Die schönste Titelseite

Lucia Imfeld ist die Gewinnerin unseres Wettbewerbs um die schönste Titelseite 2020.

mehr