Lesezeit

2m 9s

Share

AEON: The (re)start edition 2021

Im Oktober wird in München die neue Uhren- und Schmuckmesse AEON stattfinden — mit einem ausgeklügelten Konzept, das die Vorzüge von Pop Up-Event und Ordermesse vereint und dank B2B2C-Ansatz Marken kurz vor Weihnachten einen Aufmerksamkeitsschub bis zum Endkunden bietet. Mit „AEON“ etabliert Christoph Keilmann, der im letzten Jahr das Format „The Show“ mitentwickelt und durchgeführt hat, nicht nur eine neue Messe — sondern ein ganz neues Messekonzept. „Es ist Zeit, wieder zu starten“, sagt Christoph Keilmann angesichts der abgesagten Messen der vergangenen Monate, „aber nicht alles muss so sein wie früher“. Deshalb folgt die Schmuck- und Uhrenmesse Aeon vom 2 . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Messen

Die AEON startet 2022

Das neue Uhren- und Schmuck-Kommunikationsevent Aeon wird auf 2022 verschoben.

mehr
Stones

Viele Anmeldungen zur Gemworld Munich

Vom 22. bis 24. Oktober präsentieren sich zahlreiche Anbieter auf der Herbstmesse für Edelsteine und Schmuck.

mehr
Trade

AEON – neue Messe bringt frischen Wind

Als innovativer Treffpunkt der Uhren- und Schmuckbranche findet die AEON erstmals vom 21. bis 24. Oktober in München statt.

mehr