Lesezeit

2m 58s

Share

Im Geist der Renaissance

Die Renaissance-Stadt Vicenza ist eines der Zentren der italienischen Schmuckindustrie und beherbergt seit Jahrzehnten die mehrmals jährlich stattfindende Fachmesse Vicenzaoro. Auch die in reduziertem Mass als „Voice“ über die Bühne gegangene Septemberausgabe der Vicenzaoro stand unter dem Motto eines frischen Neustarts für die Schmuckhersteller. [gallery size="large" gss="1" ids="29047,29051"] Wer die Messe Vicenzaoro kennt, erinnert sich an prunkvolle Standbauten, wie man sie früher in Basel antraf. Als die Messeleitung im Juni entschied, die Austragung der September-Vicenzaoro nicht im gewohnten Stil durchzuführen, sondern unter Einhaltung grosser Sicherheitsbestimmungen,  . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Trade
 

Der Schweizer Uhren- und Schmuckdetailhandel unter der Lupe

The Mercury Project hat den Schweizer Uhren- und Schmuckdetailhandel unter die Lupe genommen.

mehr
Special
 

Zum Tod von Roger Mayer

Am ersten Weihnachtsfeiertag verstarb im Alter von 88 Jahren Roger Roman Mayer vom Juweliergeschäft Roman Mayer in Lausanne.

mehr
Messen

Gemworld bestätigt Termin

Die Herbstplattform für Schmuck und Edelsteine findet vom 22. bis 24. Oktober in München statt.

mehr