Lesezeit

4m 38s

Share

Junge Schweizer und die Uhr

Die Genfer Zuliefermesse EPHJ hat in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut MIS Trend eine Studie zur Beziehung junger Schweizer zur Uhr und zur Uhrmacherei durchgeführt. Die Ergebnisse sind im Juni während der EPHJ vorgestellt worden und liegen als 86-seitiges Pdf-Dokument vor. Ein Fazit der Studie: klassische Uhren bleiben bei den Jungen ein Thema, verlieren gegenüber den Smartwatches aber etwas an Terrain. Die Studie wurde im März und April 2022 durchgeführt. 45 schriftliche Fragen waren zu beantworten. 431 Personen aus der Westschweiz und 599 aus der Deutschschweiz nahmen teil, 50 Prozent Männer und 50 Prozent Frauen zwischen 16 und 25 Jahren. Alle Bildungsschichten wurden . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

News

Erfolgreiche Vicenzaoro

Die September-Austragung der Vicenzaoro ist erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr
News

Vorfreude auf Vicenza

Die kommende Vicenzaoro geht vom 9. bis 13. September über die Bühne.

mehr
Trade
 

Auf einen goldenen Herbst

Die Herbst-Ausgabe der Vicenzaoro geht vom 9. bis 13. September über die Bühne.

mehr