Lesezeit

3m 50s

Share

Schmuckwelt der Emotionen

Das Geschäft der Gavivi Jewellery AG an der Froschaugasse 3 im Zürcher Niederdorf ist im Dezember eröffnet worden. Die Schmuckdesignerin Mahsa Roozbahani und ihr Mann Nima Beigi möchten mit ihren hochwertigen Kreationen die Freude am Leben betonen: Ihre Stücke sollen schmücken und jeden Tag getragen werden dürfen. Seit Dezember ist das Zürcher Altstadtquartier Niederdorf um ein Juweliergeschäft reicher. In einem hübschen Gebäude an der Froschaugasse 3, wo sich früher viele Jahre die Kronengalerie befand, haben Mahsa Roozbahani und ihr Mann Nima Beigi Ende 2021 das Geschäft Gavivi eröffnet. In bestimmten afrikanischen Dialekten bedeute das Wort Gavivi Reichtum, vermögend, im . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

News

Erfolgreiche Vicenzaoro

Die September-Austragung der Vicenzaoro ist erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr
News

1000+ Marken, viele Events: die Vicenzaoro wartet

Über tausend Marken werden vom 9. bis 13. September an der Vicenzaoro zu sehen sein. Reichhaltig ist auch das Rahmenprogramm.

mehr
News

Vorfreude auf Vicenza

Die kommende Vicenzaoro geht vom 9. bis 13. September über die Bühne.

mehr