Lesezeit

3m 36s

Share

Tumortherapie

Die Lasertherapie von Tumoren, insbesondere derjenigen der Haut, ist seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich etabliert. Es gibt davon mehrere Varianten; fotothermisch, fotodynamisch und in neuerer Zeit plasmonisch-fotothermisch. Bei letzterem Verfahren kommen Gold-Nanopartikel zum Einsatz. Bei der fotothermischen Therapie wird der Tumor mit wärmeabsorbierenden Farbstoffen infiltriert und anschliessend mit Laserlicht bestrahlt; so erwärmt sich der Tumor stärker als das umliegende Gewebe und stirbt ab. Die fotodynamische Therapie basiert auf chemischen Fotosensibilisatoren, die zur Bildung von Sauerstoffradikalen führen. Neuerdings werden Goldpartikel in Nanometergrösse eingesetzt, die W . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Trade
 

Gold oder nicht Gold

Die Grosshändler sprechen über Gold in den Legierungen 9 und 14 Karat.

mehr
Trade
 

Physisches Gold – ein rares Gut

Als Folge der Coronakrise hat sich der Preis für physisches Gold von demjenigen, das nur auf Papier besteht, meilenweit entfernt.

mehr
Special
 

Keltisches Gold aus dem Massif Central

Die Kelten waren Meister in der Verarbeitung von Gold zu Schmuck, Prunkgegenständen und Münzen. Doch woher kam das Edelmetall?

mehr