Share

Auf einen goldenen Herbst

Inspirierend und motivierend: die September-Ausgabe der Vicenzaoro, die vom 9. bis 13. September stattfindet, bietet dem Uhren- und Schmuckfachhandel ideale Voraussetzungen, mit den italienischen und internationalen Top-Marken der Uhren- und Schmuckherstellung in Kontakt zu treten. Ein umfassendes Vortrags- und Podiumsprogramm ermöglicht es zudem, sich mit Fachleuten auszutauschen und sich über Themen und Trends der Schmuckindustrie und des -handels zu informieren.

Namhafte Schmuckaussteller

Die Vicenzaoro bildet einmal mehr ein Stelldichein führender italienischer Schmuckhersteller wie Roberto Coin, Fope, Damiani Group oder Crivelli. Auch innovative italienische Hersteller wie Annamaria Cammilli oder Nanis werden an der Vicenzaoro neue Kreationen und Kollektionen bereithalten. Unter den internationalen Ausstellern finden sich Marken wie Fabergé oder Stenzhorn, die seit vielen Jahren eine feste Grösse an der Vicenzaoro sind. Die Messeorganisatorin Italian Exhibition Group kann sich zudem über die erneute Präsenz von Schmuckmarken wie Schreiner, Yoko London, Sutra Jewels oder Luísa Rosas freuen – um nur einige der internationalen Top-Marken zu nennen, die sich in Vicenza entdecken lassen. Auch der Edelsteinbereich ist mit Top-Ausstellern wie Claudia Hamann Edelstein oder HC Arnoldi gut besetzt.

Designkreationen

Im Bereich Designschmuck ist die Rückkehr des Ausstellungsbereichs „The Design Room“ erfreulich. Eine Atelier- und Workshop-Welt, in der Experimentier- und Kreationsfreude zusammenkommen: Unikatschmuckhersteller wie Alessio Boschi, José Maria Goñi, Mousson Atelier, Celine Roelen, Netali Nissim, Cedille Paris oder Carmen Aoun präsentieren ihre individuellen Schmuckanfertigungen.

Weitere Höhepunkte

Weitere Glanzpunkte der bevorstehenden Vicenzaoro bieten ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen und Podiumsgesprächen rund um die Schmuck- und Uhrenwelt sowie der Ausstellungsbereich VO Vintage, der vom 9. bis 11. September geöffnet ist und renommierten Anbietern von Vintage-Uhren und -Schmuck bereithält. Im Rahmen der VO Vintage erwartet die Besucher zudem eine Ausstellung rund um die Uhrenikone Omega Speedmaster.

vicenzaoro.com

Verwandte Themen

Watches
 

Junge Schweizer und die Uhr

Die Messe EPHJ hat mit dem Marktforschungsinstitut MIS Trend eine Studie zur Beziehung junger Schweizer zur Uhr und Uhrmacherei durchgeführt.

mehr
Trade
 

Auf einen goldenen Herbst

Die Herbst-Ausgabe der Vicenzaoro geht vom 9. bis 13. September über die Bühne.

mehr
Trade
 

Millennials – die andere Generation

Mit dem Internet aufgewachsen, denken, kommunizieren und konsumieren die 15- bis 35-Jährigen anders als ältere Generationen.

mehr