Share

Heinzendorff sucht Reisevertretung für die Schweiz

Seit 1991 entwirft und produziert Heide Heinzendorff in Freiburg im Breisgau Schmuck aus Sterlingsilber. Ihr Motto: Trend und Tradition. Klassische Formen mit trendigen Farben prägen ihre aussergewöhnliche Schmuckkollektion. Um den Schweizer Markt für ihr Ohrring-Wechsel- und Sammelsystem weiter auszubauen, schaut sich die Marke nun nach einem Aussendienst um. Die neuste Schmuckkollektion von Heide Heinzendorff Design gibt es an den Konsumgütermessen Tendence in Frankfurt (30. Juni bis 3. Juli in der Halle 11.1, Stand D 79) und Trendset in München (7. bis 9. Juli, Halle B1, D 48) zu sehen.

 

Verwandte Themen

Eine Chance für junge Talente

Bis am 28. März können sich junge Schmuckhersteller für die Benutzung eines kostenlosen Standes an der Tendence bewerben.

mehr

Erfolgsauktion

Die von Piguet durchgeführte Versteigerung von Schmuckstücken Gilbert Alberts war erfolgreich. Von den 427 Objekten sind nahezu alle verkauft worden, mit einem Gesamtresultat von 830‘000 Franken.

mehr
Focus
 

Handwerk oder Design?

Goldschmiede reden über die beiden Bereiche.

mehr