Share

Schweizer Watch Talk

Am Freitag, 16. Februar, um 15.30 Uhr findet in der Uhrenhalle A1 der Inhorgenta Munich eine Gesprächsrunde zum Thema „Unabhängige Schweizer Uhrenmarken und ihre Chancen“ statt.

Zu den Sprechern gehören Tobias Küffer, Vizepräsident von Montres Norqain SA, Jean-Sébastien Bolzli, Geschäftsführer von Aerowatch, Dominik Maegli, Inhaber Uhrsachen in Bern und Bijouterie Maegli in Solothurn und Olten sowie Oliver Müller, Gründer der Beratungsfirma Luxe Consult und Mitherausgeber der Uhrenstudie von Morgan Stanley. Moderiert wird das Gespräch von Marcel Weder von Gold’Or.

Die Inhorgenta findet vom 16. bis 19. Februar in den Hallen der Messe München statt.

Verwandte Themen

Messen

Die Preisträger

Die Verleihung des Inhorgenta Awards war ein funkelndes Fest am Messesamstag.

mehr
Cover Story

Geometrie des Femininen

Sterlingsilber in Handarbeit zu abwechslungsreichem, femininem Schmuck gestaltet, der orientalische Verspieltheit mit klaren Formen verbindet. Seit über 30 Jahren kreiert Tezer aus Frankfurt Ketten, Ohrschmuck, Anhänger und Ringe in kunstvollen Designs.

mehr
Cover Story

Zeitlose Schönheiten

Die 1987 gegründete Schmuckmanufaktur Manu fertigt in ihrem Atelier in Hameln Kreationen der besonderen Art und ausgefeilten Designs.

mehr