Share

1300 Überzugsmaterialien in 3D

Winter & Company präsentiert mehr als 1300 Materialien für Luxusverpackungen, Bücher und Schaufensterdisplays als dreidimensionale Chaos-Scans. Das Angebot des Schweizer Materialspezialisten ist frei verfügbar und eröffnet Designern neue Perspektiven.

Seit 130 Jahren steht Winter & Company für Qualität und Bezugsmaterialien für Verpackungen, Bücher, Schreibwaren und visuelles Merchandising. Neu bietet das Unternehmen mit Sitz in Basel in Zusammenarbeit mit dem Computergrafik-Spezialisten Chaos 1300 verschiedene Materialien für den Bezug von Verpackungen, Tragtaschen und Uhrenetuis als dreidimensionale Scans an.

Dank der hochwertigen Technologie von Chaos sind digitale Anwendungen fotorealistisch. Mit einer realen Reaktion auf Beleuchtung, nahtlosem Übergang und einem einfachen Drag-and-Drop-Workflow beschleunigen diese physikalisch korrekten Materialien das Prototyping, die virtuelle Fotografie und 3D-Animationen. Statt Stunden mit der Erstellung komplexer Materialien zu verbringen, können Künstler und Designer ihre Zeit dafür einsetzen, ihre Ideen zu verfeinern. Das Format wird von den Programmen V-Ray für 3ds Max, Maya, Rhino, SketchUp, Cinema 4D, Modo und Houdini unterstützt.

Unzählige Möglichkeiten

Die Chaos-Scans sind die idealen Bausteine, um eine konsistente Darstellung der physischen Welt in der digitalen Welt zu ermöglichen – eine Konsistenz, dank der ein digitaler Prototyp mit einem fertigen physischen Produkt identisch ist oder eine computergenerierte Werbekampagne von einem Fotoshooting nicht zu unterscheiden ist. Was heute mittels 3D-Visualisierungen präsentiert wird, kann auch physisch produziert werden. Stellt man das Angebot mit der bereits veröffentlichten Folienwelt des Anbieters Foilco zusammen, entstehen über 300’000 Kombinationen. Alle Materialien von Winter & Company, wie auch die Foilco-Folien, sind ab Lager verfügbar.

2-2022_Trade_Winter_Buch05 2-2022_Trade_Winter_Box_FrageundRendering 2-2022_Trade_Winter_Bust01 2-2022_Trade_Winter_Box01
<
>

Das Projekt sei aus Leidenschaft geboren und das Scannen der Materialien habe über ein Jahr gedauert, sagt Nikolai Winter, Mitglied des Familienunternehmens in der vierten Generation. „Es ist eine grosse Motivation für uns, den Reichtum unseres Portfolios in der digitalen Welt mit Designern und Gestaltern zu teilen. Mit unseren Scans ermöglichen wir den Zugang zu den Schätzen einer 130-jährigen Passion für die Kreation von einzigartigen Überzugsmaterialien“. pd

winter-company.com

Die folgenden Produkte sind als Chaos-Scans zum Herunterladen auf der Website von Winter & Company sowie in der Bibliothek von Chaos frei verfügbar:
Über 500 beschichtete, 300 unbeschichtete, 60 beflockte und 120 metallische Papiere / Über 250 textile Lederimitate mit Wildleder-, Nappa- und Nubukoptiken / Über 100 gewobene Bucheinbandmaterialien aus Baumwolle, Viskose und Ozeanplastik.
Chaos
Das weltweit führende Unternehmen für Computergrafik-Technologie Chaos (früher Chaos Group) hat seinen Sitz in Bulgarien. Die Entwickler der mit dem Oscar und dem Emmy ausgezeichneten Rendering-Software verfügen über alle Werkzeuge und Ressourcen, die ein Designer benötigt, um die Grenzen der fotorealistischen digitalen Bildgebung zu erweitern. Zu den Branchen gehören Architektur, Produktdesign und Blockbuster-Filme. Die wachsende digitale Sammlung von Chaos beinhaltet Kategorien wie Autolack, Leder, Stoff und Folien sowie neu die Bezugsmaterialien auf Papier- und Textilbasis von Winter & Company.

Verwandte Themen

Jewellery

„Ich liebe stylische Gesamtkonzepte“

Bjiewa-Co-Inhaberin Erika Wallmer-Bachmann spricht über Trends, über ihre Favoriten und über weitere aktuelle Themen.

mehr
Products

Preziosen hochwertig verpackt

“Prezioso” von Bijewa besteht aus hochwertigen Taschen und einem Ring-Etui, alles ist mit oder ohne Logo bestellbar.

mehr
Products

Ein Traumdrucker

Der neue 3D-Drucker D4K Pro Jewelry von Envisiontec ist kompakt, leise und schnell.

mehr