Lesezeit

3m 48s

Share

GemGenève, die Premiere der neuen Edelsteinmesse

Perlencollier von Horovitz & Totah.

Vom 10. bis 13. Mai findet in Genf (Palexpo) die GemGenève statt, eine neue, exklusive und internationale Messe für Schmuck, Antikschmuck, Farbsteine, Diamanten und Perlen. 110 namhafte Aussteller aus vierzehn Ländern stellen aus. Die Messe findet bewusst zur gleichen Zeit wie die grossen Genfer Viewings der Auktionshäuser Christie’s und Sotheby’s statt. Gold’Or: Wann haben Sie entschieden, diese neue Messe zu organisieren? Thomas Färber und Ronny Totah: Wir haben, jeder für sich, schon seit einigen Jahren mit dieser Idee gespielt. Basel war für uns seit geraumer Zeit unbefriedigend, wir fühlten uns mit unseren Anliegen nicht ernst genommen. Im letzten Jahr vor der Rückreise . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

22 Prozent mehr Aussteller

Die Buchungszahlen der Inhorgenta Munich liegen deutlich über denen des Vorjahres.

mehr

Hongkong bricht Rekorde

Die September-Austragung der Hong Kong Jewellery and Gem Fair ist am 12. September eröffnet worden. Sie verzeichnet dieses Jahr mehr als 3700 Aussteller – ein Rekord.

mehr

Ornaris Bern

Die Konsumgütermesse Ornaris ist eine Plattform, die Menschen und Marken verbindet.

mehr