Lesezeit

3m 48s

Share

GemGenève, die Premiere der neuen Edelsteinmesse

Perlencollier von Horovitz & Totah.

Vom 10. bis 13. Mai findet in Genf (Palexpo) die GemGenève statt, eine neue, exklusive und internationale Messe für Schmuck, Antikschmuck, Farbsteine, Diamanten und Perlen. 110 namhafte Aussteller aus vierzehn Ländern stellen aus. Die Messe findet bewusst zur gleichen Zeit wie die grossen Genfer Viewings der Auktionshäuser Christie’s und Sotheby’s statt. Gold’Or: Wann haben Sie entschieden, diese neue Messe zu organisieren? Thomas Färber und Ronny Totah: Wir haben, jeder für sich, schon seit einigen Jahren mit dieser Idee gespielt. Basel war für uns seit geraumer Zeit unbefriedigend, wir fühlten uns mit unseren Anliegen nicht ernst genommen. Im letzten Jahr vor der Rückreise . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Kapitalspritze für die MCH Group

Die MCH Group hat mit der Lupa Systems LLC des Unternehmers James Murdoch einen Investor gefunden. Am 3. August müssen die Aktionäre an einer ausserordentlichen Generalversammlung der Änderung noch zustimmen.

mehr

Keine Vicenzaoro im September

Die Italian Exhibition Group – IEG stellt das Alternativprogramm zur abgesagten Vicenzaoro September vor.

mehr

„Eine funktionale Messe“

Erst Ende Juni hat die Messeorganisatorin Muveo GmbH die Bewilligung für die Inova Collection vom 29. bis 31. August erhalten.

mehr