Lesezeit

2m 29s

Share

Marktbericht Farbsteine

Das Jahr 2020 hat für den Edelsteinmarkt äusserst dynamisch begonnen. Die Verkäufe liefen gut und viele Leute dachten, es würde ein sehr gutes Jahr für den Handel werden. Niemand ahnte, was uns im Frühjahr erwarten würde. Wegen Covid-19 wurde eine internationale Messe nach der anderen abgesagt, nach der Schliessung der Grenzen war es nicht mehr möglich zu reisen, um Waren zu verkaufen oder zu kaufen. Am Ende war es nach dem Lockdown nicht einmal mehr möglich, vor Ort zu arbeiten und die Privatkunden zu bedienen. Dies hatte einen Dominoeffekt auf die gesamte Industrie, von den Bergwerken bis hin zur Endproduktion, wodurch viele unabhängige Akteure in eine prekäre finanzielle Lag . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Stones
 

Die Härte von Schmucksteinen

Mit eigenen Messungen hat Professor Hänni die Schleifhärten einiger Schmucksteine bestimmt und publiziert.

mehr
Focus
 

Ein Showroom zum Handeln und Sein

Im neuen Showroom in Olten will Lucas Schweizer nicht “nur” mit Edel- und Farbsteinen handeln.

mehr
Focus
 

Marktbericht Farbsteine

Der Markt für Farbsteine leidet weiterhin unter den Folgen der COVID-19-Pandemie.

mehr