Lesezeit

6m 0s

Share

Optimismus und Transformation

Der Frühling hat zwar noch keine wesentliche Stabilität sichtbar gemacht. Nach wie vor sind die Monatsumsätze des laufenden Jahres sprunghaft. Trotzdem ist die Stimmung positiver und die Prognosen zeigen in Richtung Entspannung. In Basel kehrt der Glaube an eine sinnvolle Zukunft zurück. Dem laufenden Branchenjahr werden positive Tendenzen attestiert. 2018 war ein Ausnahmejahr. Bisher. Tolle Umsatzphasen wechselten sich mit längeren Ruhephasen ab. Die Auftragsbücher vieler Goldschmiede und Uhrmacher sind gut ausgelastet. Auch wenn die Lagerverkäufe und der entsprechende Umschlag im Gros gerne noch anziehen könnten, sind es insbesondere individuelle Anfertigungen und Kundenbeste . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.