Lesezeit

1m 55s

Share

Positive Akzente an der Intergem

Die Intergem 2022 in Idar-Oberstein hat nach drei Messetagen trotz schwierigem Branchenumfeld mit positiven Akzenten abgeschlossen. Knapp 90 Aussteller aus 10 Ländern präsentierten ihre Schmuckkreationen und eine grosse Palette an Diamanten, Perlen, Edel- und Farbsteinen dem Fachpublikum. 1401 Fachbesucher aus 23 Ländern kamen zur diesjährigen Intergem, die vom 23. bis 25. September in Idar-Oberstein über die Bühne ging. Dies waren etwas weniger als im Vorjahr. Neben Deutschland reisten die meisten aus Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Finnland und den USA an. Zur gestiegenen Internationalität hat sicherlich auch die Präsenz der Gemmologin . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

News

Intergem präsentiert die “Lange Nacht der Edelsteine”

Während der Messe im September lädt die Intergem zum ersten Mal zur “Langen Nacht der Edelsteine” nach Idar-Oberstein.

mehr
Stones

Signale des Aufbruchs

Zahlreiche Aussteller und Besucher zeigten sich mit der 37. Intergem im September in Idar-Oberstein zufrieden.

mehr
Stones

Branchentreff im September

Ende September öffnet die Intergem in Idar-Oberstein ihre Tore.

mehr