Lesezeit

1m 18s

Share

Zum Tod von Roger Mayer

Die Schmuck- und Uhrenhändler der Westschweiz müssen erneut einen Trauerfall beklagen. Am ersten Weihnachtsfeiertag verstarb im Alter von 88 Jahren Roger Roman Mayer vom Juweliergeschäft Roman Mayer in Lausanne. Vor etwa zehn Jahren hatte er Lausannes feinstes unabhängiges Juweliergeschäft geschlossen, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Als Sohn von Otto Mayer, der auch Kanzler des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) war, repräsentierte Roger die zweite Generation des Lausanner Familienjuwelierunternehmens. Nach einem für die damalige Zeit ungewöhnlichen Studium am GIA in den 60er Jahren kehrte er mit seiner kunstbegeisterten Frau Marianne nach Lausanne zurück. D . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Trade
 

Die Genfer Uhren- und Schmucktage

Eine Übersicht über die Hersteller und Marken, die sich Ende März und Anfang April in Genf präsentieren.

mehr
Cover Story

Silhouette

Hochwertige Schmuckkreation seit 130 Jahren

mehr
Trade

Optimale Aussichten

Die Inhorgenta Munich geht vom 24. bis 27. Februar über die Bühne. Über 800 Fachaussteller in sechs Hallen bieten eine aussergewöhnliche Auswahl.

mehr