Share

Chance für den grossen Auftritt

Es ist eine Sache, kreative und zeitgemässe Produkte zu entwerfen – und eine andere, diese auf einer Fachmesse zu präsentieren. Mit dem Förderprogramm Talents unterstützt die Messe Frankfurt kreative Gestalter aus den Bereichen Design, Kunsthandwerk, Schmuck und Fashion Accessoires bei ihrem Schritt auf die internationale Bühne. Die nächste Chance kommt im Sommer zur Tendence, die vom 27. bis 30. Juni stattfinden wird.

Das kuratierte Förderprogramm Talents richtet sich an Studierende, junge Designstudios, Kunsthandwerker und Goldschmiede mit und ohne Messeerfahrung. „Es ist uns ein Anliegen, vielversprechenden Newcomern eine echte Chance zu bieten. Daher fördern wir nicht nur junge Bewerber, sondern auch erfahrenere Teilnehmer, die in ihrer Nische erste Erfolge verbuchen und jetzt einen Schritt weiter gehen wollen“, sagt Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence. Interessierte können sich bis zum 19. März mit ihren Unikaten, Kleinserien und Prototypen bewerben. Unter www.tendence.messefrankfurt.com ist das Anmeldeformular abrufbar.

 

Verwandte Themen

Tendence mit neuem Datum

Die Tendence findet 2020 eine Woche früher statt und dauert wieder vier statt drei Tage.

mehr

Eine Chance für junge Talente

Bis am 28. März können sich junge Schmuckhersteller für die Benutzung eines kostenlosen Standes an der Tendence bewerben.

mehr

Inspiriert von Natur und Technologie

Junge Schmuckschaffende präsentieren ihre Kreationen an der Tendence in Frankfurt am Main.

mehr