Share

Einzelstücke und Kleinserien

Die Schweizer Schmuckmarke Wolbeek Jewellery steht für Kreationen in zeitgenössischem Design. Am Anfang war es die Liebe zur Welt der Edelsteine, die Petra Marianne Wolbeek im Jahr 2008 dazu bewog, ein Studium für Schmuckdesign und Gemmologie am Mailänder Institut für Europäisches Design zu absolvieren. Heute gestaltet sie in ihrem Studio am Vierwaldstättersee Einzelstücke und Kleinserien. Wolbeek Jewellery ist an der Inhorgenta in München und an der Baselworld zu sehen. Im Bild: Ring aus Silber 925, schwarz rhodiniert und vergoldet, Lemonquarz, Peridot und Saphire, Kollektion Moss Garden.

Verwandte Themen

Trade

Messe des Aufschwungs

Die Schmuckmesse Vicenzaoro ist Mitte September erfolgreich über die Bühne gegangen.

mehr
Stones

Brillanter November

Jetzt ist es offiziell. Die Edelstein- und Schmuckmesse GemGenève, die von Mai auf November verschoben werden musste, kann stattfinden.

mehr
Trade

Alles für die Herbstoffensive

Neue Kreationen von Silhouette Schmuck aus Pforzheim.

mehr