Share

Einzelstücke und Kleinserien

Die Schweizer Schmuckmarke Wolbeek Jewellery steht für Kreationen in zeitgenössischem Design. Am Anfang war es die Liebe zur Welt der Edelsteine, die Petra Marianne Wolbeek im Jahr 2008 dazu bewog, ein Studium für Schmuckdesign und Gemmologie am Mailänder Institut für Europäisches Design zu absolvieren. Heute gestaltet sie in ihrem Studio am Vierwaldstättersee Einzelstücke und Kleinserien. Wolbeek Jewellery ist an der Inhorgenta in München und an der Baselworld zu sehen. Im Bild: Ring aus Silber 925, schwarz rhodiniert und vergoldet, Lemonquarz, Peridot und Saphire, Kollektion Moss Garden.

Verwandte Themen

Jewellery

Bewährtes und Neues

Die Schmuckmarke Silhouette beginnt den Sommer mit einer Reihe neuer Kreationen.

mehr
Jewellery
 

Mario Petrocchi hört auf

Nach mehr als 30 Jahren hört Mario Petrocchi als üK-Instruktor in Zürich auf. Er war seit der Geburtsstunde der Kurse 1989 dabei.

mehr
Jewellery
 

„Sicherheit dank ausgewogenem Portfolio“

MoBijoux konnte das vergangene Jahr trotz Pandemie hervorragend abschliessen.

mehr