Lesezeit

2m 21s

Share

Marktbericht Farbsteine

Die Preise für Edelsteine genauso wie für Farbsteine sind nach wie vor sehr hoch und tendenziell steigend. Ein Ende dieser Entwicklung ist derzeit nicht in Sicht. Der Preis für Smaragde, Rubine und Saphire steigt im Allgemeinen weiter an, während Versteigerungen aussergewöhnlicher Steine den Markt zusätzlich anheizen. In den letzten 40 Jahren haben sich die Caratpreise grosser, nicht-erhitzter burmesischer Rubine und Saphire um den Faktor 20 und mehr vervielfacht. Bei „Minor-Oil“-Smaragden aus Kolumbien gab es Steigerungen um mehr als den Faktor 10. Diese Preiserhöhungen werden noch verschärft durch die Tatsache, dass Tansania und Vietnam, genauso wie Burma, fast keine . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Stones
 

Im Mogoktal ist viel passiert

Teil 2 des spannenden Reiseberichts von Martin Julier.

mehr

Majestätisches Blau

Vikar Ahmed Fine Gemstones präsentiert Saphire in der Pantone-Trendfarbe „Princess Blue“.

mehr

Die SGG tagte

Mitglieder und Gäste erlebten eine emotionsgeladene Versammlung.

mehr