Lesezeit

4m 40s

Share

Omni Channel im Detailhandel

Single Channel, Multi Channel, Cross Channel und Omni Channel sind keine neuen Duftstoffe, sondern Kommunikations- und Vertriebsstrategien. Es geht um die Kanäle, über die ein Anbieter mit seinen Kunden in Verbindung steht. Reto Senti von PKZ hat anlässlich der VSGU-Mitgliederversammlung darüber referiert, wie das Modehaus damit umgeht. Wenn ein Anbieter seine Kunden erreichen will, kann er dies über einen einzelnen Kanal oder auch über mehrere tun. Im Detailhandel bedeutet ein „Single-Channel-Ansatz“ meist die Verkaufssituation im Laden. Führt der Händler zusätzlich eine Webseite, vielleicht sogar mit Online-Shop, und verschickt er noch einen Newsletter an seine Kunden, so n . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

News

Detailhandel schrumpft zweistellig

Der deutsche Uhren- und Schmuckdetailhandel erzielte 2020 mit 4,25 Milliarden Euro rund elf Prozent weniger Umsatz als im Vorjahr.

mehr
Trade
 

Schweizer Umsätze im Blickfeld

Der Schweizer Uhren- und Schmuckdetailhandel verzeichnete im Tourismusbereich 2020 einen massiven Umsatzrückgang.

mehr
Trade
 

Der Schweizer Uhren- und Schmuckdetailhandel unter der Lupe

The Mercury Project hat den Schweizer Uhren- und Schmuckdetailhandel unter die Lupe genommen.

mehr