Lesezeit

2m 17s

Share

Silhouette feiert 125 Jahre

Silhouette - Alliance

Die 1893 gegründete Pforzheimer Schmuckmarke Silhouette feiert dieses Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum. Das von Arnd Bentner in vierter Generation geführte Familienunternehmen will auch in Zukunft mit technisch innovativen Kreationen seine Kunden begeistern. Die Schweiz bildet seit bald 100 Jahren den wichtigsten Exportmarkt von Silhouette.

Ende des 19. Jahrhunderts war die „Goldstadt“ Pforzheim in vollem Wachstum begriffen und zog junge, innovative Leute auf der Suche nach neuen Perspektiven in der Uhren- und Schmuckbranche an. Zu ihnen zählte auch Oscar Bentner, der sich 1893 selbständig machte und die „Schmuckfabrikation Oscar Bentner“ gründete. Viele Jahre belieferte das Unternehmen in Deutschland und dem angrenzenden Ausland insbesondere den Schmuckgrosshandel mit hochwertigen Kreationen zu erschwinglichen Preisen. In den 1980er Jahren folgte die Entscheidung, eine eigene Marke zu werden: Unter dem Namen „Silhouette Schmuck“ arbeitet die Pforzheimer Firma seither direkt mit den Fachhändlern zusammen. Silhouette wird seit 1995 in vierter Generation von Arnd Bentner geführt.

Mit Innovationen begeistern

Ein besonderes Merkmal der Schmuckmarke Silhouette bilden ihre technisch innovativen Lösungen. „Wir setzen dabei gezielt auf das fertigungstechnische Knowhow aus der Region Pforzheim. Designer aus dem Fachbereich Gestaltung der Hochschule Pforzheim genauso wie spezialisierte Handwerksbetriebe und Zulieferer ermöglichen uns die Fertigung feinster Schmuckstücke ,made in Germany‘“, so Arnd Bentner. Zu den Markenzeichen von Silhouette zählt die Arbeit mit speziellen Materialien: Bei der 2017 vorgestellten Kollektion „Black + White“ wurde beispielsweise mit dem ausserordentlich robusten und kratzfesten Werkstoff Zirkonoxid-Keramik gearbeitet; oder die Erarbeitung besonderer Aufsteckkonzepte wie bei der Modularschmuckkollektion „Touch“. Jüngstes Beispiel der Innovationsfreude von Silhouette sind die mit Ringen und Armbändern bestückten Kollektionen „Loop“ sowie „Tennis Flex“. Unsichtbare Federn im Inneren, gefertigt aus einer speziellen, vorwiegend in der Medizinaltechnik verwendeten Metalllegierung sorgen dabei für aussergewöhnlich viel Elastizität und Flexibilität bei hoher Materialstabilität.

4-18_Jewellery_Silhouette_Kollektion-Diamond_2018-04-Diamond-W 4-18_Jewellery_Silhouette_Arnd-Bentner_DSC_4492 4-18_Jewellery_Silhouette_Jubilaeumsbox_Box-1-25ct 4-18_Jewellery_Silhouette_Tennis-Flex_Tennis-Flex-Rings
<
>
Die Jubiläumsbox von Silhouette mit fünf Solitär-Ringen mit einem Gesamtgewicht von 1.25 Carat und einer Brillantqualität WSI.

Die Schweiz als wichtigster Exportmarkt

Bereits seit vier Generationen ist die Schweiz wichtigster Exportmarkt des Pforzheimer Schmuckherstellers. Vor über 100 Jahren wurde mit der Belieferung des Schweizer Schmuckgrosshandels begonnen. Und seit 2010 beliefert die Marke den Schweizer Juwelierfachhandel direkt. Dabei betreut Geschäftsführer Arnd Bentner die Kunden hierzulande seit 2014 persönlich. Für den Reparatur- und Änderungsservice arbeitet Silhouette direkt vor Ort mit einem Goldschmied zusammen, damit die Ware nicht den Umweg nach Deutschland gehen muss. In den nächsten Jahren sollen in der Schweiz zum bestehenden Händlernetz noch einige Verkaufspunkte dazukommen, so Bentner.

Jubiläums-Box

Zum ihrem 125. Jubiläum hat die Marke Silhouette mit der Aktion „125 Carat“ zudem eine auf 100 Stück limitierte Jubiläumsbox herausgebracht. Sie beinhaltet fünf Ringe in verschiedenen 750er-Goldlegierungen, bestückt mit Brillanten zwischen 0.10 und 0.50 Carat, mit einem Gesamtgewicht von 1.25 Carat. Die ganze Box wird dem Fachhandel zum vorteilhaften Jubiläumspreis von 2125 Euro angeboten. (mw)

Info
www.silhouette.de

Verwandte Themen

West-östliche Schatztruhe

Sothebyʼs versteigert diesen Herbst in New York (25. Sept.) und Genf (11.-13.Nov.) aussergewöhnliche Kreationen aus einer asiatisch-amerikanischen Sammlung.

mehr

Vintageschmuck im Rampenlicht

Über die Faszination von Schmuckstücken mit Geschichte.

mehr

Julie Julsen

Eine Marke in Bewegung

mehr