Lesezeit

3m 50s

Share

Die Apple Watch 5

Die seit dem 20. September in der Schweiz erhältliche Apple Watch 5 wurde als Begleiterin der neuen iPhones 11 konzipiert. Sie kann aber auch unabhängig vom Smartphone genutzt werden, insbesondere als Mobiltelefon, Fitness-Tracker und Monitor der Herzaktivität. Das Gehäuse der neuen Apple Watch ist wie bei den Vorgängermodellen rechteckig, was eine optimale Nutzung des verfügbaren Raums wie auch eine fast nahtlose Integration mit dem hautfreundlichen Armband aus Kunststoff oder Leder ermöglicht. Als Gehäusematerialien stehen Edelstahl, eloxiertes Aluminium, Titan und weisse Zirkoniumdioxid-Keramik zur Wahl. Zu den Innovationen der Apple Watch 5 gehört vor allem das „Always-o . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Der Zeit voraus

Garmin steht für technische Messgeräte im Bereich Smartwatches, Sport & Fitness, Outdoor, Navigation, Marine und Luftfahrt. Jetzt erobert die Marke mit einer exklusiven Zusammenarbeit auch den Uhrenfachhandel.

mehr

Ein smarter Zeitpunkt?

Die Uhrenmarke Tissot hat am 18. März, mitten im „Shutdown“, die während vielen Jahren erwartete „T-Touch Connect Solar“ präsentiert – ein Zufall?

mehr

Fit und schlank mit der Smartwatch

Die Wearables leisten in Sachen Gesundheit wertvolle Dienste.

mehr