Lesezeit

3m 46s

Share

Leuchtende Aussichten

Die MB-microtec AG in Niederwangen hat Ende Oktober nach dreijähriger Bauzeit ihren neuen Haupt- und Produktionssitz eingeweiht. Das Gebäude ist europaweit eines der modernsten seiner Art und erfüllt höchste Sicherheitsansprüche punkto Erdbeben, Brand und Einbruch. Dies hat nicht zuletzt mit dem Hauptdarsteller der Produktion zu tun: Tritium. Roger Siegenthaler, der Geschäftsführer der Berner MB-microtec AG, zeigte sich anlässlich der Gebäudeeröffnung am 25. Oktober in bester Laune: „Wir freuen uns sehr, dieses einzigartige Gebäude endlich der Öffentlichkeit vorzustellen. Gerade weil wir mit Materialien arbeiten, die vielen Leuten vielleicht unbekannt sind, ist uns Transpare . . . werden Sie Abonnent, um weiterzulesen.

Loggen Sie sich bitte ein.

Falls Sie kein Goldor-Abonnement besitzen,
können Sie hier Abonnent werden.

Verwandte Themen

Rheinische Uhrenlese

Sieben Basler Uhrenneuheiten.

mehr

Daniel Wellington eröffnet in Zürich

Schweizweit erster Flagshipstore der jungen schwedischen Marke.

mehr

Juwelen – Düfte – Pralinés

Doris Hangartner ist in Zürich mit ihrem Geschäft neu an der Storchengasse 21 zu finden.

mehr